Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma CTN-Deine Fahrervermittlung  

  • 1. Unsere Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich; entgegenstehende oder von unseren Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen des Kunden erkennen wir nicht an, es sei denn, wir hätten ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt. Unsere Geschäftsbedingungen gelten auch dann, wenn wir in Kenntnis entgegenstehender oder von unseren Geschäftsbedingungen abweichender Bedingungen des Kunden die Leistung an ihn vorbehaltlos erbringen.
  • 2. Im Rahmen des vereinbarten Auftragsziels obliegt uns allein die Einteilung der Fahrer und die Weisungsbefugnis gegenüber diesen. Im Eilfall kann der Kunde jedoch konkrete Einzelanweisungen - insoweit als unser Erfüllungsgehilfe – auch direkt erteilen. Wir sind immer bemüht, allen Wünschen und Belangen des Kunden gerecht zu werden, insbesondere hinsichtlich der Verwendung bestimmter Kraftfahrer. Da dies aus organisatorischen Gründen nicht immer machbar ist, kann hieraus kein Anspruch von Seiten des Kunden geltend gemacht werden. Die fachliche Kompetenz der jeweiligen Kraftfahrer ist gewährleistet.
  • 3. Da die eingesetzten Kraftfahrer die Letztverantwortung für das Be- und Entladen, die Ladungssicherheit sowie das Führen, Rangieren und Abstellen des Fahrzeuges tragen, ist im Interesse der Sicherheit aller am Auftrag beteiligten Personen den Forderungen des Fahrers sowohl vom Kunden als auch der jeweiligen Ladestellen im Zweifelsfalle Folge zu leisten. Zweifel an der Berechtigung und Zweckmäßigkeit der Anordnung des Fahrers sind unverzüglich sowohl dem Fahrer als auch uns gegenüber geltend zu machen.
  • 4. Alle Kraftfahrer sind verpflichtet mit den übertragenen Fahrzeugen und Ladungen gewissenhaft und schonend umzugehen und die Aufträge korrekt, umgehend und sorgfältig auszuführen. Die eingeteilten Kraftfahrer treten den Auftrag pünktlich an.  Sollte es zu einer Verspätung aus welchen Gründen auch immer kommen, so ist der Kunde verpflichtet, die Firma „CTN Deine Fahrervermittlung“ umgehend zu informieren.
  • 5. Alle Kraftfahrer sind zur absoluten Geheimhaltung und Verschwiegenheit über die Geschäftsangelegenheiten zwischen der Firma „CTN Deine Fahrervermittlung“ und dem Kunden verpflichtet. Die geltenden Preisliste in Verbindung mit den hierzu getroffenen Vereinbarungen kann je nach Marktlage, Aufgabe und Anforderung schwanken.
  • 7. Für die Berechnung der Einsatzdauer gilt Folgendes: Die Dauer ergibt sich aus Beginn und Ende der tatsächlichen Arbeitszeit (Fahrzeugübernahme, Be- und Entladen, Fahren, gesetzlichen Pausen, Standzeiten usw.). Es kann keine Rechnungskürzung wegen schlechter Witterung, Stau, Pannen, Unfällen und Sonstigem erfolgen. Ein Abzug für eventuell nicht eingehaltene Termine ist aus o. g. Gründen nicht zulässig.
  • 8. Alle Kraftfahrer sind verpflichtet sich an die gesetzlichen Vorschriften zu halten. Dies trifft insbesondere für die Lenk- und Schichtzeiten, Pausen, Höchstgeschwindigkeiten, zulässiges Gesamtgewicht sowie Ladungssicherheit zu. Desweiteren muss der Fahrer bei schwerwiegenden Zwischenfällen, z. B. Defekte an Bremsen, tragenden Teilen, Beleuchtung u. ä. sofort den Transport stoppen, den Kunden, die Firma und/oder die „CTN Deine Fahrervermittlung“ ,Werkstatt informieren, um vor Weiterfahrt die Verkehrssicherheit herzustellen. Diese Maßnahmen führen auf keinen Fall zur Rechnungskürzung wegen eventuell nicht eingehaltener Termine.
  • 9. Der Kunde hat die Fahrzeuge in technisch einwandfreiem und verkehrssicherem Zustand zu übergeben. Die Fahrzeuge und die Ladung sind mit der gesetzlichen Haftpflicht-, Vollkasko- und Transportversicherung mit einer Selbstbeteiligung von höchstens 1.000,00 € pro Schadensfall, auszustatten.
  • 10. Unsere Haftung für vertragliche Pflichtverletzung sowie aus Delikt ist auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Dies gilt nicht bei Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit des Kunden, Ansprüche wegen Verletzung von Kardinalpflichten und Ersatz von Verzugsschäden (§ 286 BGB). Insoweit haften wir für jeden Grad des Verschuldens. Soweit es um Schäden geht, die nicht aus der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit des Kunden resultieren, haften wir aber nur für den typischerweise entstehenden Schaden.
  • 11. Vertragliche Beziehungen bestehen ausschließlich zwischen dem Kunden und der Firma„CTN Deine Fahrervermittlung“. Sollte der Kunde bei einer Auftragserweiterung sowie bei weiteren Folgeaufträgen (insoweit binnen eines Zeitraums von sechs Monaten nach Beendigung des letzten , mit uns geschlossenen Vertrages) unsere Kraftfahrer direkt als selbstständige Auftragnehmer unter Vertrag nehmen, schuldet der Kunde in jedem Einzelfall eine Vermittlungsprovision in 3-facher Höhe des mit dem Fahrer vereinbarten Auftragsvolumens, mindestens aber 3.000,00 €.
  • 12. Die Firma „CTN Deine Fahrervermittlung“ stellt dem Kunden die erbrachten Leistungen auch bei fortbestehendem Auftrag wöchentlich in Rechnung. Die Zahlung hat innerhalb von 10 Kalendertagen nach Rechnungserhalt zu erfolgen. Maßgeblich ist der Zahlungseingang auf unserem Konto. Nach Ablauf der vorgenannten Frist gerät der Kunde in Zahlungsverzug. Ab diesem Zeitpunkt schuldet der Kunde verschuldungsunabhängige Fälligkeitszinsen in Höhe von 5%, die auf den Anspruch auf Ersatz des Verzugsschadens anzurechnen sind. Ein Zurückbehaltungsrecht oder Aufrechnungsrecht des Kunden ist nur insoweit gegeben, als seine Gegenforderung von uns anerkannt, unbestritten oder rechtskräftig festgestellt worden ist. Wir sind nach Ablauf der vorstehenden Zahlungsfrist erst dann zur (weiteren) Leistung verpflichtet, wenn der Kunde seine Gegenleistung erbracht hat.
  • 13. Sollten eine oder mehrere Bestimmung dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so soll die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen dadurch nicht berührt werden.
  • 14. Alle eingesetzten Fahrer sind nicht bevollmächtigt, Änderungen des zwischen der Firma „CTN Deine Fahrervermittlung“ und dem Kunden geschlossenen Vertrages zu vereinbaren. Entsprechende Abreden bedürfen zu ihrer Wirksamkeit unserer ausdrücklichen, schriftlichen Bestätigung.
  • 15. Soweit sich aus dem Vertrag nichts anderes ergibt, ist Erfüllungs- und Zahlungsort unser Geschäftssitz. Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist das für unseren Geschäftssitz zuständige Gericht. Wir sind auch berechtigt, den Kunden an seinem allgemeinen Gerichtsstand zu verklagen.  
  • Stand 09/17
Fordern Sie ein unverbindliches Angebot per Telefon, Fax oder E-Mail bei uns an!
  • CTN Deine Fahrervermittlung
  • Neutorstraße 3
  • 17033 Neubrandenburg
  • Telefon: 0160/8805666
  • Telefax: 0395/35175268
  • E-Mail: info@ctn-deine-fahrervermittlung